LOTSE-Info NR. 90 enthält umfassende Infos für ehrenamtliche Tätige wie z.B. Terminübersichten über angebotene Gesprächskreise und Supervision sowie zahlreiche Veranstaltungs- und Literaturhinweise.


Des Weiteren stellt das LOTSE-Info aktuelle Studien vor wie etwa den 4. Alternativen Drogen-und Suchtbericht vom akzept e.V. Bundesverband, eine Befragung des Deutschen Jugend-Instituts (DJI) von Straßenjugendlichen, den Bericht über den Rückgang von Jugendkriminalität in den Niederlanden sowie das Paritätische Positionspapier über Kinder inhaftierter Eltern. In einem kleinen Abstract werden die Veränderungen im Justizbereich durch die neue CDU/FDP-Landesregierung in den Aussagen Ihres Koalitionsvertrages dargelegt.

Weitere Informationen: https://www.projekt-lotse.de/lotse-info

Suche

Mitglied werden

Der Landesverband Hamburger Straffälligenhilfe e.V. freut sich jeder Zeit über neue Mitglieder, egal ob Privatperson oder Organisation.
Nur gemeinsam sind wir stark.

Unser Mitgliedsantrag für Einzelpersonen.

Unser Mitgliedsantrag für Organisationen.

 

Was uns bewegt

Ohne Kommunikation keine Resozialisierung!
Teure Telefonate und eingeschränkte Kommunikationsmöglichkeiten sind ein Hindernis für Inhaftierte, sich nach Strafende in die Gesellschaft zu

Weiterlesen ...

AWARE AWARE - Projekt zu psychischer Gesundheit von Inhaftierten
In dem EU geförderten Projekt "AWARE - psychische Gesundheit in der Haft und nach der Entlassung“ wird die psychische Gesundheit von Inhaftierten

Weiterlesen ...

Knastleben -  Fragen und Antworten Knastleben - Fragen und Antworten
Wie viele Menschen sitzen im Gefängnis und wer sitzt darin? Warum sind so viele Inhaftierte drogenabhängig? Welche Angebote gibt es, damit die

Weiterlesen ...

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.