Unser Blog soll eine Plattform für aktuelle Informationen, Gedanken und Beiträge jeder Art zum Thema Straffälligenhilfe oder Themen, die im weitesten Sinne mit diesen Gebieten zu tun haben, sein. Besonders wichtig sind uns Ihre Meinung und Kommentare zu den Beiträgen. Sie können diese unter den Artikeln bei "Kommentare" hinterlassen. Dafür ist vorher allerdings auf der rechten Seite eine Anmeldung nötig.

Die meisten Beiträge beziehen wir aus externen Quellen. Hierbei seien als erstes die Bundesarbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe (BAG-S) e.V. und der DBH e.V. genannt. Selbstverständlich können auch unsere Mitglieder Beiträge beisteuern.

Wir wollen auch erreichen, dass sich im Laufe der Zeit eine Sammlung von Inhalten zu unserem Thema bildet, die man zu jeder Zeit im Archiv einsehen und die Entwicklung zu einem Thema verfolgen kann.

08 Mai

Die Inhaftierung von Eltern hat für Kinder weitreichende persönliche Folgen. Zudem wird die Wahrnehmung eigener Rechte nicht immer gewährt wie das Recht auf Kontakt.

1111111111(0 Stimmen)
Dienstag, 08. Mai 2018
16 Apr

Ein Projekt der Bewährungs- und Straffälligenhilfe Württemberg beschäftigt sich mit älteren Strafgefangenen und gibt Hilfe beim Übergang vom Vollzug in Pflege oder Betreuung. Ein Thema, was uns in Zukunft zunehmend beschäftigen wird und wofür Lösungen gefunden werden müssen.

1111111111(0 Stimmen)
Montag, 16. April 2018
27 Mär

"Verurteilte Mörder und Vergewaltiger liegen in Norwegen bei gutem Wetter auf der Veranda und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen. Jedenfalls im wohl liberalsten Gefängnis der Welt, der Gefängnisinsel Bastøy. Dort gibt es weder Zäune noch Mauern, keine Gitter und keine verschlossenen Türen. Das Konzept heißt Selbstkontrolle: Die knapp 100 Straftäter leben in einer Dorfgemeinschaft." Artikel der Berliner Morgenpost

1111111111(0 Stimmen)
Dienstag, 27. März 2018
19 Feb

"Wer hierzulande im Gefängnis sitzt, lebt bis zu seiner Freilassung offline. In einem Berliner Pilotprojekt ist das anders: Gefangene verfügen über einen eingeschränkten Internetzugang und sollen sich so besser auf die Zeit nach der Haft vorbereiten." Lesenswerter Beitrag von Deutschlandradio Kultur

1111111111(0 Stimmen)
Montag, 19. Februar 2018
31 Jan

Wer eine Geldstrafe nicht bezahlt oder abarbeitet, landet irgendwann im Gefängnis. Ersatz-Freiheitsstrafe heißt das und belastet die Gefängnisse. Ein Bremer Kriminalwissenschaftler hält diese Praxis sogar für verfassungswidrig. Hörenswerter Beitrag von Radio Bremen

1111111111(0 Stimmen)
Mittwoch, 31. Januar 2018
03 Jan

Der Landesverband Hamburger Straffälligenhilfe hat zum mit Spannung erwarteten Referentenentwurf des Resozialisierungs- und Opferschutzgesetzes in Hamburg Stellung genommen. Positiv sehen wir insbesondere die Etablierung eines „Netzwerkes Resozialisierung“, die Verankerung von täterorientierten, präventiven therapeutischen Maßnahmen sowie generell der Installation eines professionellen Übergangsmanagements. Dennoch sehen wir viele Punkte auch kritisch. Insbesondere bringt das Gesetz keine Stärkung der freien Träger als dritte Säule der (Re-)Sozialisierung mit sich.

1111111111(0 Stimmen)
Mittwoch, 03. Januar 2018
05 Dez

Das Bundessozialgericht beschloss in seiner Sitzung vom 12. September 2017, dass arbeitende Strafgefangene, die fünf Tage in der Woche gegen Arbeitsentgelt beschäftigt sind, grundsätzlich mit anderen Arbeitnehmern gleichzustellen seien.

1111111111(0 Stimmen)
Dienstag, 05. Dezember 2017
19 Nov

Und es bewegt sich doch etwas: Den von den Sachfragen betroffenen Verbänden in Hamburg ist der Referentenentwurf des Resozialisierungs- und Opferschutzgesetzes übersandt worden mit der Bitte um Stellungnahme bis Mitte Dezember.

1111111111(0 Stimmen)
Sonntag, 19. November 2017
02 Okt

Schwerpunkt im aktuellen Heft der Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe - ZJJ 3/2017 mit interessanten Beiträgen.

1111111111(0 Stimmen)
Montag, 02. Oktober 2017
07 Sep

Hamburg plant ein ambitioniertes Resozialisierungsgesetz. Doch das Projekt stockt. Ein Artikel der Welt vom 25.08.2017:

1111111111(0 Stimmen)
Donnerstag, 07. September 2017

Suche

LogIn Blog

Archiv

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
OK